[otrs-de] Update 1.2 -> 1.3: eigene Themes anpassen

Lars Monsees l.monsees at atlantisgmbh.de
Mit Jan 5 10:22:52 CET 2005


>> wie beim letzten Update von 1.1 auf 1.2 stehe ich vor der Aufgabe,
>> für unser angepasstes Theme herauszufinden, welche Änderungen sich im
>> offiziellen Standard-Theme ergeben haben, um dies manuell bei unserem
>> nachzuholen. Ich denke, es wird eine Möglichkeit geben, dies
>> einfacher mit Diff/Patch zu machen, nur hab ich davon leider (noch)
>> keine Ahnung. 
> 
> Das nutzt Dir wenig, da neue Features eingeführt und Dateien
> umbenannt/hinzugefügt und gelöscht wurden.
> 

nur damit wir uns nicht missverstehen:
Angenommen ich habe ein Verzeichnis mit alten und ein Verzeichnis mit neuen Dateien der Themes. Dies jeweils für das Standard Theme und für mein angepasstes.

Hinzugefügte und gelöschte Dateien finde ich per Synchronisierung der Verzeichnisse alt/neu heraus. Umbenannte Dateien finde ich per Changes Datei oder per Handarbeit heraus und ändere ich im "alt"-Verzeichnis entsprechend ab.
Somit habe ich ein Verzeichnis alt und neu in denen jeweils die gleichen Dateien (in unterschiedlichen Versionen) liegen.

Dann hatte ich mir das so gedacht, dass ich mir mit diff die Unterschiede zwischen Standard-Theme 1.2 und Standard-Theme 1.3 ausgeben lasse und dann mit patch mein angepasstes Theme 1.2 auf angepasstes Theme 1.3 bringe (wobei danach sicherlich noch ein bisschen Feintuning gemacht werden müsste).


Wieso würde das Deiner Meinung nach nicht funktionieren? Hab ich evtl. was übersehen?



>> Wie macht Ihr es sonst bei Updates? (oder sind wir die einzigen, die
>> angepasste Themes verwenden? =)
> 
> S.o., und füge hinzu: viiiel Nerven und ein wacher Blick auf die
> CHANGES-Datei.

Als Vorschlag an die Entwickler: Vielleicht wäre es möglich, dass (ähnlich wie beim Datenbank-Update) eine Datei erstellt wird, die genau aufzeigt, welche Theme-Dateien wie verändert wurden, umbenannt, gelöscht, etc. Ich denke, dass dies bei vielen Usern Arbeit sparen würde (und v.a. Nerven =)


Gruß,
Lars