[otrs-de] LDAP-Abfrage nicht aktuell

Robert Kehl mailinglists at robertkehl.de
Die Jan 18 16:53:53 CET 2005


Nora Bernhard schrieb:
> Ich habe gerade festgestellt, dass die LDAP-Ergebnisse im OTRS
> offensichtlich irgendwie gecached werden. Gemerkt habe ich das, indem
> ich ueber die "Telefon"-Ansicht ein neues Ticket anlegen wollte, aber
> als ich auf "Kunden suchen" gegangen bin und scrollend nach einem erst
> kuerzlich angelegten User gesucht habe, war dieser einfach nicht
> aufzufinden. Ich habe das dann noch mit ein paar anderen neueren
> Mitarbeitern gecheckt, und die scheinen auch nicht auf. 

Browser geschlossen?

> Wenn ich allerdings am Server, wo das OTRS drauf laeuft, direkt ein
> ldapsearch oder finger o.ae. mach, funktioniert das. nscd ist nicht
> installiert. Was muss ich denn machen, damit das aktuell gehalten wird?

Die Infos aus dem LDAP werden nicht gecached in dem Sinne, wie ein nscd 
es täte. Dass Du Deine User nicht wiederfindest, liegt schlicht daran, 
dass sich die Faulenzer noch nie am OTRS angemeldet haben, denn dann 
(und erst dann) werden einige, wenige Daten aus dem LDAP in OTRS' 
Datenbank geschrieben. Was Du in der Oberfläche siehst, ist ein Auszug 
der 'system_user'-Tabelle, ergänzt mit den Daten aus dem LDAP. Besteht 
aber noch kein Eintrag in der 'system_user'-Tabelle, wird auch nichts 
aus dem LDAP gelesen.

Hoffe, dies hilft Dir weiter,

Robert Kehl