[otrs-de] OTRS "Mandantenkopie"

Robert Heinzmann Robert.Heinzmann at gmx.net
Fre Jan 21 17:39:11 CET 2005


Hallo Robert,

Robert Kehl wrote:

> Robert Heinzmann schrieb:
>
>> Wenn ich mich am Testsystem abmelde werde ich auch am Produktivsystem 
>> abgemeldet. Was kann da die Erklärung sein ? Sollte nicht pro HTTPD 
>> ein mod_perl geladen werden ?
>
>
> Setze mal testweise eine andere System-ID, oder schalte die 
> Cookie-Unterstützung in der Config.pm aus.

Ich habe jetzt im Testsystem die Cookie Unterstützung rausgeschmissen 
($Self->{SessionUseCookie} = 0;). Sonst habe ich keine Änderungen 
vorgenommen. Es scheint nun zu funktionieren. Ich habe noch bisschen 
darüber nachgedacht und die Cookie Daten die OTRS verteilt angeschaut. 
Ein Cookie bindet sich ja nur an den HOST, der ist aber in beiden Fällen 
der gleiche nur der Port ist ein anderer (also denken beide OTRS, dass 
die Session die gleiche und schon da ist --> einmal Abmelden betrifft 
beide Systeme). Es müsste also auch mit einem anderen Apache Hostname 
und Cookie Unterstützung funktionieren .. Nichts leichter als das dachte 
ich mir, editierte die hosts datei auf mdem Client (otrs2 host auf die 
gleiche IP wie otrs), passte httpd.conf an (ServerName) und dann noch 
Kernel/Config.pm ($Self->{FQDN}), Cookie Unterstützung wieder an und 
Test. Ergebnis:

Es geht, es sind nun 2 Cookies registriert mit jeweils ner eigenen SID 
und ner eigenen URL.
Abmelden Am Produktiv-System hat nun keine Auswirkung auf Test-System
Abmelden Am Test-System hat nun keine Auswirkung auf Produktiv-System

Funktioniert also mit IPC Session Verwaltung und der gleichen SID.

Robert Heinzmann

p.s. Ich schreibe die Schritte die ich durchgeführt habe noch einmal 
zusammen und schick Sie an die Liste. Falls noch jemand das Problem hat 
oder ein Testsystem mit mod_perl-1 auszusetzen.

p.p.s Sorry für die Rechtschreibung :)