[otrs-de] Probleme mit Sessions

Martin Zobel-Helas martin.zobel-helas at credativ.de
Mit Aug 2 13:34:20 CEST 2006


On Wed, Aug 02, 2006 at 10:27:17AM CEST, Martin Zobel-Helas <martin.zobel-helas at credativ.de> wrote:

> 
> On Tue, Aug 01, 2006 at 11:28:45PM CEST, Robert Heinzmann <Robert.Heinzmann at gmx.net> wrote:
> 
> > Hallo,
> > 
> > einfach mal ein Versuch - kostet ja nix - was passiert denn wenn du 
> > SessionUseCookie in der Config auf 0 setzt ?
> > Eventuell kannst du ja auch den Parameter SessionCheckRemoteIP von 1 auf 
> > 0 ??ndern - vielleicht hilfts.
> 
> nein, leider nicht.
> 
> Ich habe auch noch mal alle Cookies im Browser geloescht. Das bringt
> auch keine Abhilfe.
> 
> Mein naechster Test war dann das Umstellen des Speicherplatzes von
> Cookies, naemlich von DB nach FS. Dabei stellte ich fest, dass beim
> Einloggen gleich etliche Session-Files in /var/lib/otrs/sessions
> geschrieben werden, aber immer nur eins aktualisiert wird.

Fehler gefunden. Das Problem passiert, wenn wir unter Debian mit
libapache2-mod-perl2 arbeiten. Jetzt laeuft otrs2 als normales CGI und
laeuft damit ohne Probleme

-- 
Martin Zobel-Helas
credativ GmbH                    Tel: +49 24 61 / 69 07 10
Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13      Fax: +49 24 61 / 69 07 11
D-52428 Juelich                  www: http://www.credativ.de