[otrs-de] MSSQL als Customer Back-End

Simon Pirschel Simon.Pirschel at hug.de
Don Aug 24 16:23:40 CEST 2006


Hi Alexander,

das ganze läuft unter Debian 3.1.
Mein 2. Ansatz war jetzt die MSSQL Tabelle in das schon bestehende Back-End MySQL zu importieren.
Der Import funktioniert auch soweit und danach sollte es ja eigentlich ohne Probleme mit der Vorlage für ein MySQL Customer Backend weitergehen, ich bekomme
aber Fehlermeldungen.

[Thu Aug 24 16:22:40 2006] [error] [client 172.20.3.3]
Can't modify constant item in scalar assignment at /var/www/otrs//Kernel/Config.pm line 92, near "'login',"\nBEGIN not safe after errors--compilation aborted at /var/www/otrs//Kernel/Config.pm line 131.\nCompilation failed in require at /usr/lib/perl5/Apache2/Apache/Reload.pm line 158.\n, referer: http://172.20.14.35/mysqladmin/left.php?&server=1&db=otrs&table=&lang=de-iso-8859-1&collation_connection=utf8_unicode_ci

Der Import ist aber nur dann eine alternative wenn es mit MSSQL wirklich überhaupt nicht klappen sollte, daher wäre es nett wenn du mir Infos zukommen lassen könntest!
Besten Dank für die Hilfe.

Gruß,
Simon

>>> Alexander Scholler <alexander.scholler at augsburg.de> 24.08.2006 15:11 >>>
Hallo,

unser OTRS läuft unter SuSE Linux.
Unter Linux besteht eigentlich das Problem überhaupt (via DBI) auf MSSQL 
zugreifen zu können.
Das habe ich in den Griff bekommen mittels Sybase-Bibliotheken.

Solltest Du Dein OTRS auch unter Linux laufen haben dann kann ich Dir 
Infos zukommen lassen, wie ich'S hinbekommen habe.

Unter Windows habe ich hierzu keine Erfahrung, geht aber vermutl. via 
DBD::ODBC recht einfach.

Gruß, Alexander

p.s.
OTRS v2.1 kann auf MSSQL zugreifen - schau Dir doch mal das Beta an - 
wie's dort fkt (habe ich noch nicht gemacht).

Simon Pirschel schrieb:
> Hallo,
> ich versuche OTRS an unsere Warenwirtschaft anzubinden.
> Unsere Warenwirtschaft pflegt die Kunden in einer MSSQL Datenbank und ich würde diese DB gerne auch in OTRS nutzen, allein schon der Pflege willen.
> Der DB Zugriff soll nur readonly sein, da die eigentliche Pflege im WWS gemacht wird.
> Hab mich schon etwas umgeschaut und gelesen, dass ich für die DB Verbindung mittels Perl ODBC und Sybase nutzen muss.
> Leider hat das umschreiben einer vorhanden mysql Konfiguration nicht zum gewünschten Ergebnis geführt.
> Gibt es Vorlagen, bzw. User in der Liste die bereits Daten aus einer mssql DB beziehen?
> 
> _______________________________________________
> OTRS Mailingliste: otrs-de - Webpage: http://otrs.org/ 
> Archiv: http://lists.otrs.org/pipermail/otrs-de/ 
> Listenabo verwalten: http://lists.otrs.org/cgi-bin/listinfo/otrs-de/
> Support oder Consulting fuer Ihr OTRS System?
> =http://www.otrs.com/
> 
> 
>