[otrs-de] Icons und Socket Fehler

Stefan Urbat sur at compart.net
Mit Mar 15 10:54:48 CET 2006


Hallo,

1. das mit den Icons hat sich geklärt, trotzdem danke für die ohnehin 
nicht eilige Antwort

2. dass man Support bei Euch kaufen kann, ist mir bewusst --- wir hatten 
auch schon mal jemanden von Euch im Haus wegen ein paar speziellen Fragen.

Die Migration auf nochmal eine andere Maschine, aus anderen Gründen 
notwendig geworden, ist dann komplett gelungen, die Socket-Fehlermeldung 
war ohnehin nur temporär und verschwand nach mehreren Neustarts 
beteiligter Daemons auch auf dem ursprünglich erwähnten System wieder.

Meine letzter Wunsch nach anderer Default-Logik bzw. deren 
Einstellmöglichkeit für Encryption ist zwar auch nicht eilig, aber m.E. 
ist es ein klare Fehlkonzeption: wenn vorhanden, gehört es kommentarlos 
als default genommen. Im Linux-Magazin war vor Kurzem eine dreiteilige 
Serie zu diesem Thema (Security Software), und die sollte sich jeder zu 
Herzen nehmen, der Security Software bzw. Software mit ausdrücklichen 
Security Features macht.

Mit freundlichen Grüßen / kind regards
Stefan Urbat
(Teamleiter Test & Build)
----------------------------------------------------
Compart Systemhaus GmbH
Otto-Lilienthal-Straße 38
71034 Böblingen
Germany

fon: +49 7031-6205-240
fax: +49 7031-6205-555
Stefan.Urbat at compart.net
http://www.compart.net