[otrs-de] Default Queue bei AgentTicketPhone und AgentTicketEmail setzen

Andreas Traub a.traub at globus.net
Mo Mai 30 09:59:24 GMT 2011


Hallo,

danke für Deinen Hinweis.

Ich habe am Wochenende auch noch ein wenig gestöbert und bin darauf gestossen, dass man sich Vorlagen erstellen kann.
Diese Lösung habe ich nun aufgegriffen, da es noch besser passt.

In der Datei
< /opt/otrs/Kernel/Output/HTML/Standard/AgentTicketEmail.dtl > (geht auch bei dem AgentTicketPhone.dtl) kann man sich Vorlagen und entsprechende Felder "vordefinieren".
Dort habe ich nun Templates hinterlegt, die den Agents einen Button zur Verfügung stellt, den sie nur drücken müssen.
Innerhalb der Vorlage bestimme ich nun gleich die Queue, Mailempfänger, Betreff und den Email-Body.

Falls es Jemanden interessiert, das sieht dann ungefähr so aus:
(Innerhalb vom Emailbody kann man auch bekannte HTML-Formatierungen (z.B. neue Zeile, Leerzeichen, Unterstrichen, Fett usw.) definieren.)

# Start Emailtemplates
 <table>
 <tr>
 <td>
 <form action="$Env{"CGIHandle"}" method="post" enctype="multipart/form-data">
 <input type="hidden" name="Action" value="$Env{"Action"}">
 <input type="hidden" name="Subaction" value="StoreNew">
 <input type="hidden" name="FormID" value="$QData{"FormID"}">
 <input type="hidden" name="ExpandCustomerName" value="2">
 <input type="hidden" name="To" value="Hier at Die.Emailadresse">
 <input type="hidden" name="Dest" value="1||Posteingang">
 <input type="hidden" name="Subject" value="Hier der Betreff">
 <input type="hidden" name="Body" value="Hallo, <BR> <BR> hier den Text:&nbsp<BR>">
 <input class="button" type="submit" name="" value="$Text{"Hier der Name des Buttons"}">
 </form>
 </td>
 </tr>
 </table>
 <hr>
# Ende Emailtemplates


Best regards,
Andi


Mehr Informationen über die Mailingliste otrs-de