[otrs-de] Private Tickets?

Florian Edlhuber florian.edlhuber at gmx.de
Do Nov 5 11:04:32 UTC 2020


Hi Tom, Hi Andrea, Hi All,

11/05/2020 10:56 - Andrea Wardzichowski wrote:

> 
> Moin Tom!
> 
> Natürlich könntest Du mit den Rechten und Gruppen eine Queue machen, in der
> nur Du
> bist und die nur Du lesen kannst.
> 



Korrekt. Ein Rollenkonzept (wie von Sepp vorgeschlagen) würde ich machen. Das
erspart Dir

sehr viel Nacharbeit wenn Deine Firma mal größer wird.

> 
> Mir riecht das aber eher nach einem Kalendertool.
> Termine und Tasks kann z.B. SoGO, das ich auch grad teste. Es hat eine
> prima Weboberfläche UND kann auch mit thunderbird bedient werden.
> 



SoGO kenne ich jetzt nicht. Der Vorteil bei OTRS ist halt, dass die
Kundenintegration integriert ist. Das wäre das, was Tom für seine IT Firma
braucht.

Dass man (private) Kommunikation + Tasks gut verwalten kann ist halt
praktisch.

Zugriff über den Browser/Mobile braucht kein extra Tool.

Ich nutze das OTRS seit Version 3 stets mit den wartenden Tickets und bekomme
meine Reminder als Mail.

In den aktuelleren Versionen ist das Kalendermodul (Integration von ical oder
Outlook) mit dabei. Kostet aber halt was. 

Das Kalendertool ist dann das “Zuckerl”

--
Florian

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.otrs.org/pipermail/otrs-de/attachments/20201105/7dd27d3d/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste otrs-de