Hallo Zusammen,

 

nach einem Problem mit der mysql Datenbank und einem myisamchk sind meine Ticket IDs durcheinander.

So ist es eingestellt:

 

    $Self->{'Ticket::Hook'} = 'BOCK';

    $Self->{'Ticket::HookDivider'} = '#';

    $Self->{'Ticket::NumberGenerator'} = 'Kernel::System::Ticket::Number::AutoIncrement';

    $Self->{'Ticket::NumberGenerator::MinCounterSize'} = 3;

 

Die letzte ID vor dem Problem war: [BOCK#110727]

Die nächsten waren dann: [BOCK#1078], [BOCK#1156], [BOCK#19609]ohne erkennbarem System.

Evtl. sind das Nummern wo irgendwann mal Tickets über eine  Generic Agent gelöscht wurden?

 

Wird die Ticket ID hier über mysql Auto_increment erstellt?

Der nächste Wert auf der Ticket Tabelle (10765) wird nicht verwendet, sondern aktuell noch niedrigere Werte (die erste 1 nach dem # ist ja die SystemID)

 

Wie kann ich jetzt meine nächste Ticket ID wieder auf 10728 bringen?

 


Mit freundlichen Grüßen

i.V. Stephan Lang

Leitung IT-Systemadministration

 

------------------------------------------------------------------------
Bock 1 GmbH & Co. KG
An der Heide 17
92353 Postbauer-Heng

Sitz: Postbauer-Heng
Amtsgericht Nürnberg, HRA 11 240
pers. haft. Geschäftsführer: Hermann Bock
Bock 1 Verwaltungs GmbH
Sitz: Postbauer-Heng
Amtsgericht Nürnberg, HRB 93 10
Geschäftsführer: Harald Meyer, Andreas Großhauser, Thomas Landgraf

Diese E-Mail enthält möglicherweise vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail ist nicht gestattet.

This email may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended recipient (or have received this email in error) please notify the sender immediately and destroy this email. Any unauthorized copying, disclosure or distribution of the material in this email is strictly forbidden.