AW: [otrs-de] Windows OTRS 1.2.3 zu Linux OTRS 1.3.1

Tobias Stumpp Tobias.Stumpp at allmendinger.de
Fre Okt 1 17:56:58 CEST 2004


Hallo,

Hat im Grunde genommen funktioniert.

Alle Nachrichten, Queues, ... sind da.

Nur kann ich im Admin-Bereich die Queues nicht mehr Ändern. Und beim Versuch eine neue Queue anzulegen passiert folgendes.

Fehler: Unknown column 'default_sign_key' in 'field list', SQL: 'INSERT INTO queue (name,  group_id,  unlock_timeout,  system_address_id,  default_sign_key,  salutation_id,  signature_id,  escalation_time,  follow_up_id,  follow_up_lock,  state_notify,  move_notify,  lock_notify,  owner_notify,  valid_id,  comments,  create_time,  create_by,  change_time,  change_by) VALUES  ('delete',  1,  0,  1,  '0',  3,  2,  0,  1,  0,  0,  0,  0,  0,  1,  '',  current_timestamp,  2,  current_timestamp,  2)' 

Tobias


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: otrs-de-bounces at otrs.org [mailto:otrs-de-bounces at otrs.org] Im Auftrag von Juergen Meurer
Gesendet: Freitag, 1. Oktober 2004 08:35
An: 'User questions and discussions about OTRS in German.'
Betreff: Re: [otrs-de] Windows OTRS 1.2.3 zu Linux OTRS 1.3.1

Am Donnerstag, den 30.09.2004, 18:27 +0200 schrieb Tobias Stumpp:
> Hallo,
>  
> ich würde gerne von unserem derzeitigen OTRS System:
>  
>     Windows XP / Sp2, OTRS 1.2.3
>  
> auf
>  
>     SuSE Linux 9.1, OTRS 1.3.1
>  
> wechseln.
>  
> So weit so gut, OTRS 1.3.1 habe ich inzwischen vollständig am laufen. 
> :-)
>  
>  
> Nur wie bekomme ich meine Datenbank rüber?

Mit mysqldump die Datenbank in eine Datei, rüberkopieren und mit mysql - p "Passwort -u root otrs < dateiname würde ich sagen.

cu Juergen